veröffentlicht am 25. Juli 2016 in Edeluhren Testberichte von

Diesel XL Uhr – Individualität und Perfektion kombiniert

Bei Diesel handelt es sich um die Marke, die den Irokesenkopf hat. Das Image der Marke sollen der Treibstoff-Name und der Cherokee-Indianer darstellen. Die Interpretation von dem Firmengründer Renzo Rosso sind Treibstoff, Unabhängigkeit und Wildnis. Der Italiener gründete das Unternehmen im Jahr 1978 und durch die internationale Verständlichkeit wurde mit den Gründungskollegen der Name Diesel gewählt.

Renzo Rosso geht seinen Weg seit Jahren erfolgreich und er wünscht sich das Streben nach der Perfektion, welche beiläufig und möglichst leicht daherkommt und dies sind sein Weg und seine Philosophie. Dem Träger soll mit Diesel geholfen werden, dass Individualität ausgedrückt wird und dass das positive Lebensgefühl ausgesendet wird. Diesel nutzt für die Herstellung der Herren- und Damenuhren verschiedene Vorzüge und so Leder, gehärtetes Edelstahl und zertifizierte Zirkoniasteine. Diesel versucht in sich geschlossene und stimmige Produkte zu entwickeln und zu der Philosophie gehört das qualitative Zubehör. Mit Sicherheit geht jeder mit Diesel dem Trend nach.

Die wichtigsten Daten zu der Diesel XL Uhr

Die Diesel XL Uhr hat eine Gehäusebreite von etwa 51 Millimetern, eine Gehäusetiefe von etwa 14 Millimetern und als Geschlecht wird von Diesel Herren angegeben. Das Ziffernblatt hat die Farbe Schwarz und als Material von dem Gehäuse wird schwarzer ionenplattierter Stahl genutzt. Die Diesel XL Uhr hat als Armbandtyp ein Lederarmband und die Farbe von dem Armband ist Schwarz. Die Wasserdichtigkeit der Uhr liegt bei dreißig Metern und als Uhrwerk gibt es den japanischen Quarz. Die Diesel XL Uhr bietet eine Displaybeleuchtung und stellt eine modische Herrenuhr dar.

Was macht die Diesel XL Uhr besonders?

Aus massiven, hochwertigen Edelstahl besteht das Gehäuse und die Oberfläche ist mattiert schwarz beschichtet. Das Ziffernblatt hat die Farbe Schwarz und auch die Zeiger sind schwarz. Der Minuten- und Stundenzeiger wurden mit Leuchtmasse gefüllt und die Uhrzeit ist so auch im Dunkeln gut lesbar. Mit der analog/digitalen Anzeige besticht die Uhr und zudem gibt es die coole Radar-Animation. Zudem kann auch noch eine frei wählbare, zweite Zeitzone eingestellt werden. Damit ein klarer Blick auf das Ziffernblatt gewährt wird, gibt es das Mineralglas. Durch das hochwertige Lederarmband wird für den angenehmen Tragekomfort gesorgt. Mit der schwarz beschichteten Dornschließe wird das Band geschlossen und hier gibt es die Diesel-Logo-Gravur.

Warum die Uhr kaufen?

Der Edelstahl-Herrenchronograph ist nicht nur für Kapitäne und Piloten ein perfektes Accessoire. Das Ziffernblatt von der Diesel XL Uhr ist übergroß und deshalb auch XL. Das schwarze Design von der Diesel XL Uhr kann an die Brücke eines Schiffs oder an die Anzeige in dem Flugzeug-Cockpit erinnern. Die stylische Radar-Dekoration bietet ein knalliges Gelb und die Zeitanzeige nimmt den Großteil von dem Ziffernblatt ein.

Fazit:

Die Diesel XL Uhr ist eine modische Uhr, die schlichte Outfits aufwerten kann und mit legeren Freizeitlooks bestens kombiniert werden kann. Das präzise Quarzuhrwerk von der Uhr bietet zwei Zeitzonen. Für das Einstellen gibt es Kronen auf beiden Seiten. Das Gehäuse bietet Mineralglas und robustes Edelstahl. Wasserdicht ist die Diesel XL Uhr bis 3 bar und sie ist gegen Spritzwasser geschützt. Für hohen Tragekomfort sorgt das edle Lederarmband mit Dornschließe.

Weitere Edeluhren finden Sie – hier.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.